Kategorie: Unternehmen


Belish/Shutterstock.com
trenner

Die neuen Zollbestimmungen durch den Brexit haben nun auch DHL Express zu erheblichen Einschränkungen beim Versand zwischen Großbritannien und der Europäischen Union gezwungen. Bis auf weiteres wurden Sendungen von der Insel in die EU ausgesetzt.


Kategorie: Unternehmen


Bjoern Wylezich/Shutterstock.com
trenner

Vergangene Woche musste DB Schenker drastische Konsequenzen aus den Problemen mit den neuen Zollregeln aufgrund des Brexits ziehen und hat sämtliche Transporte nach Großbritannien gestoppt. Nun nimmt das Unternehmen seine Landtransporte auf die Insel wieder auf.


Kategorie: Unternehmen


pathdoc/Shutterstock.com
trenner

Eine Benachrichtigungskarte von DHL hat einen Paketempfänger jetzt regelrecht in eine existenzielle Krise gestürzt. In den sozialen Netzwerken sorgt der amüsante Facebook-Post dazu aktuell für Heiterkeit.


Kategorie: Unternehmen


DPDgroup
trenner

Nach den Erfahrungen mit dem anbieterübergreifenden Projekt zur kooperativen Nutzung von Mikrodepots (KoMoDo) wird DPD künftig ein eigenes Mikrodepot betreiben. Mit mehreren Lastenfahrrädern will der Logistiker in einige Berliner Bezirke von dort aus beliefern.


Kategorie: Unternehmen


JHVEPhoto/Shutterstock.com
trenner

Der amerikanische Logistikriese Fedex wird in Europa rund 6.000 Stellen streichen. Dies wurde jetzt im Rahmen der Übernahme des niederländischen KEP-Dienstleisters TNT bekannt gegeben und soll jährlich Kosten im dreistelligen Millionenbereich einsparen.


Kategorie: Unternehmen


Fotomowo/Shutterstock.com
trenner

Obwohl während der Pandemie deutlich mehr online bestellt und verschickt wurde, ging die Retourenquote zurück. Das geht aus einer Befragung deutscher Online-Händler hervor. Allerdings kamen auch mehr Waren in schlechterem Zustand zurück.