TradeWorld 2019
Logo logistik Watchblog
© Händlerbund
Trenner

Am 04.07.2019 findet in Hannover erstmal die Logistikmesse Pick, Pack & Send statt. Ganz nach dem Motto „Logistik zum Anfassen“ können Besucher hier praktische Lösungen selbstständig testen sowie innovative Entwicklungen erleben. In verschiedenen Fachvorträgen und Diskussionsrunden gibt es das Neueste aus der Logistik-Branche. Melden Sie sich noch heute an und verpassen Sie keine Neuigkeit mehr zur Pick, Pack & Send in Hannover.


© TZIDO SUN – shutterstock.com
Trenner

In Österreich findet am 26. September 2018 zum dritten Mal der eCommerce Logistik-Day statt. Zusammen mit dem IDIH (Institut des Interaktiven Handels GmbH) lädt Logistik Express nach Wien. Thematisch wurde der Fokus mit „Urban Distribution“ und „Blockchain in der Logistik“ auf zwei sehr zukunftsweisende Trendthemen gelegt. Mitglieder des Händlerbundes, der Logistic Natives sowie Leser des LogistikWatchblogs können sich noch bis zum 30.06. rabattierte Tickets sichern.


© Descartes Systems (Germany) GmbH
Trenner

Am Dienstag, den 26. Juni 2018, findet zum zweiten Mal die „Virtual E-Commerce Conference“ statt. Die Veranstaltung dreht sich dabei komplett um das Thema E-Commerce Logistik. Das Besondere an der „Virtuel E-Commerce Conference“: Keine Reise- und Übernachtungskosten. Das E-Commerce Praxis Know-how wird ganz modern am Rechner vermittelt. Die Teilnahme ist zudem ebenfalls kostenfrei.


© Händlerbund
Trenner

Zusammen mit Parcel.One lädt der Händlerbund zum Workshop „Logistische Herausforderungen im E-Commerce“ nach Butzbach (Hessen) ein. Am 06. Juni 2018 wird sich ein Tag lang alles um die Themen Verpackungsoptimierung, internationaler Versand und die Verpackungslizensierung drehen.


© GS1 Germany / Axel Schulten
Trenner

Am 18. und 19. April fand in Köln der 24. Handelslogistik Kongress statt. Der Einladung des EHI Retail Institute e.V., der GS1 Germany GmbH und dem Markenverband sind mehrere Hundert Entscheider aus der Logistik gefolgt. Diskutiert wurden auf der Log2018 aktuelle Themen der Handelslogistik wie Automatisierung, Robotik, Nachhaltigkeit, Herausforderungen auf der letzten Meile sowie das Thema Fahrermangel.


© eLogistics World Conference
Trenner

Versandhandel ohne Logistik? Undenkbar. Gerade das Thema Fulfillment gehört zu den Grundpfeilern des Online-Handels. Mit wachsendem Auftragsvolumen, müssen auch die Prozesse im Hintergrund mitwachsen. Die am 17. Juli in München stattfindende eLogistics World Conference geht dabei der Frage auf den Grund, welchen Herausforderungen sich Online-Händler aktuell stellen müssen.


Anchor Top
 
 
TradeWorld 2019