Logo logistik Watchblog
© DELIVER
Trenner

Nach Lissabon im vergangenen Jahr, kommt das Who-is-Who der E-Commerce- und Logistikbranche in diesem Jahr in den Niederlanden zusammen. In der Nähe von Amsterdam wird am 8. und 9. Oktober 2020 die mittlerweile fünfte Auflage der DELIVER stattfinden. 1.500 Besucher aus über 40 Ländern werden an diesem internationalen Elite-Gipfel teilnehmen.


© Voiteq GmbH
Trenner

Am 07.11.2019 lädt das zum Geschäftsfeld Körber Logistics Systems gehörende Unternehmen Voiteq GmbH zusammen mit seinem langjährigen Partner und Sponsor Honeywell zu seiner jährlichen Veranstaltung „Voice User Group“ nach Berlin ein.


© wavebreakmedia / Shutterstock.com
Trenner

Am 10. Oktober 2019 findet zum vierten Mal die Virtual E-Commerce Conference statt. Die Veranstaltung befasst sich mit dem spannenden Thema der E-Commerce-Lagerlogistik. Die virtuelle Veranstaltung kann im Livestream mitverfolgt werden.


© Ebner Media Group GmbH & Co. KG
Trenner

Am 16. und 17. Juli findet in München erneut die eLogisticsWorld Conference statt. Teilnehmer erfahren an beiden Veranstaltungstagen anhand von Expertenvorträgen, Praxisbeispielen und Diskussionen, wie sich das Fulfillment im Handel optimieren lässt. Leser des Logistik Watchblogs erhalten außerdem einen Rabatt von 50 Prozent auf das Ticket zur Veranstaltung.


© TZIDO SUN – shutterstock.com
Trenner

In Österreich findet am 26. September 2018 zum dritten Mal der eCommerce Logistik-Day statt. Zusammen mit dem IDIH (Institut des Interaktiven Handels GmbH) lädt Logistik Express nach Wien. Thematisch wurde der Fokus mit „Urban Distribution“ und „Blockchain in der Logistik“ auf zwei sehr zukunftsweisende Trendthemen gelegt. Mitglieder des Händlerbundes, der Logistic Natives sowie Leser des LogistikWatchblogs können sich noch bis zum 30.06. rabattierte Tickets sichern.


© Descartes Systems (Germany) GmbH
Trenner

Am Dienstag, den 26. Juni 2018, findet zum zweiten Mal die „Virtual E-Commerce Conference“ statt. Die Veranstaltung dreht sich dabei komplett um das Thema E-Commerce Logistik. Das Besondere an der „Virtuel E-Commerce Conference“: Keine Reise- und Übernachtungskosten. Das E-Commerce Praxis Know-how wird ganz modern am Rechner vermittelt. Die Teilnahme ist zudem ebenfalls kostenfrei.


Anchor Top