Network-A
Logo logistik Watchblog
© Oliver Hoffmann – shutterstock.com
Trenner

Der Hamburger Hafen steht still – zumindest was das Wachstum angeht. Der gesamte Seegüterumschlag in Hamburg, der die Segmente Stückgut und Massengut umfasst, konnte mit 70 Millionen Tonnen nicht einmal ganz den Vergleichswert aus dem Vorjahr erreichen. Allein der Massengutumschlag konnte leicht anziehen, doch die größte Hoffnung setzt man auf die geplante Elbvertiefung.

...weiterlesen

© Denis Linine / Shutterstock.com
Trenner

Die Schweizerische Post tickt offensichtlich anders als die KEP-Dienstleister in Deutschland. Während hierzulande regelmäßig die Preise für Päckchen und Pakete erhöht werden, hat die Schweizerische Post die sogenannte „Regelung1“ verlängert. Zudem hat man ein Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht, das den Postkunden, privat und gewerblich, zugutekommt und damit auch dem Online-Handel. Für internationale Versender zudem spannend: Die Zufalls-Zoll-Gebühr wurde abgeschafft.

...weiterlesen

© Brian A Jackson – shutterstock.com
Trenner

Immer wieder beschweren sich Verbraucher zu Unrecht bei Online-Händlern, dass die Pakete nicht pünktlich ankommen. Dabei sind an dieser Stelle die KEP-Dienstleister in die Pflicht zu nehmen. Die Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen haben sich nun die Service-Hotlines von DHL, DPD, GLS, Hermes und UPS vorgenommen und kommen dabei zu einem eher durchwachsenen Ergebnis, denn oft blieb der Anruf ohne Mehrwert.

...weiterlesen

© GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH
Trenner

Im hessischen Niederaula wurde jetzt der erste Spatenstich zur Hub-Erweiterung beim Logistikexperten Go! Express & Logistics getätigt. Das bereits vorhandene Sortierzentrum wird in den kommenden Monaten ausgebaut und soll durch die Aufstockung von 30 Mitarbeitern für eine noch schnellere Lieferung sorgen. Im Mai nächsten Jahres sollen die Erweiterungen abgeschlossen sein.

...weiterlesen

© DHL
Trenner

Die Deutsche Post DHL Group hat die Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2017 veröffentlicht. Wenig überraschend: Sowohl Umsatz als auch Gewinn konnten erneut gesteigert werden. Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL Group, Frank Appel, ist mit dem zweiten Quartal wie auch mit dem gesamten ersten Halbjahr sehr zufrieden. Fast alle Unternehmensbereiche sind an dem Wachstum beteiligt, nur im Geschäftsfeld Post sank der Erlös um 1,8 Prozent.

...weiterlesen

© Cineberg / shutterstock.com
Trenner

Shanghai Pharma, einer der größten chinesischen Pharmakonzerne, wird künftig mit der DHL zusammenarbeiten. Gemeinsam will man die Lieferkette des Konzerns effektiver gestalten und Shanghai Pharma auf eine weltweite Expansion vorbereiten. Kunden sollen durch die Kooperation in Zukunft von einem noch zuverlässigeren und unkomplizierteren Arzneimittelzugang profitieren.

...weiterlesen

Anchor Top


 
 
Network-A