Kategorie: Unternehmen

Aleksandar Tasevski / Shutterstock.com
trenner

Unter Paketdienstleistern sind Peak-Zuschläge in der Weihnachtszeit vielerorts zum Standard geworden. Der Branchenführer DHL will sich an diesem Trend allerdings nicht beteiligen, was Online-Händler freuen dürfte. Außerdem hat sich der Konzern zum Paketwachstum geäußert.

Kategorie: Unternehmen

Mytheresa.com
trenner

Der auf Luxusmode spezialisierte Online-Shop Mytheresa baut sein Logistiknetzwerk weiter aus. Das Projekt wird von der Wirtschaftsförderung Sachsen unterstützt.

Kategorie: Unternehmen

Julia Sergeeva / Shutterstock.com
trenner

Die Deutsche Post nimmt in Sachen Packstationen ordentlich Fahrt auf: Innerhalb von zwei Jahren will der Logistiker die Zahl seiner aktuell rund 8.200 gelben Paketstationen massiv aufstocken. Kunden dürfte es freuen.

Kategorie: Unternehmen

Burdun Iliya / shutterstock.com
trenner

Die chinesische Plattform AliExpress ist für günstige Preise, aber auch lange Lieferzeiten bekannt. Das möchte man nun mit einem starken Logistiknetzwerk ändern.

Kategorie: Unternehmen

elmar gubisch / shutterstock.com
trenner

Verkehrsunfall im bayrischen Sonthofen: Am 18. Oktober überfuhr ein Paketfahrer einen Rentner gleich zweimal. Der Fahrer hat nicht einmal einen gültigen Führerschein. 

Kategorie: Unternehmen

© Hermes / Willing-Holtz
trenner

Rund um das Weihnachtsgeschäft erwartet der KEP-Dienstleister in diesem Jahr erneut Rekordmengen – etwa 9 Prozent mehr als 2020. Entsprechend werden die Kapazitäten ausgebaut.