Logo logistik Watchblog
Vereshchagin Dmitry/Shutterstock.com
Trenner

Die jetzt neu beschlossenen Test- und Quarantänepflichten für den grenzüberschreitenden Warenverkehr könnten zu einem Versorgungskollaps führen. Davor warnt jetzt die Logistik- und Speditionsbranche.


Generalzolldirektion
Trenner

Ein Unternehmer aus dem Raum Hof hat mehreren Angestellten zu wenig Lohn gezahlt und diese nicht beim Sozialversicherungsträger gemeldet. Die zuständige Zollbehörde erhielt mehrere Hinweis zu den Verstößen und ahndete diese nun mit einem hohen Bußgeld.


Filmbildfabrik / Shutterstock.com
Trenner

Derzeit versucht der eine oder andere Empfänger erfolglos sein Paket aus der Packstation abzuholen. Aufgrund einer technischen Panne werden die Sendungen nicht heraus gerückt. Kann das ein Problem für Online-Händler werden?


Kzenon / Shutterstock.com
Trenner

Nachdem zwei Gerichtsentscheidungen die letzten Portoerhöhungen der Deutschen Post als rechtswidrig eingestuft haben, will die Bundesregierung nun eher als geplant das Postgesetz anpassen. 


photocosmos1 / Shutterstock.com
Trenner

In Deutschland ist die Anzahl der Verkehrstoten erstmals so gering wie nie zuvor. Das geht aus der aktuellen Unfallstatistik für 2018/19 hervor. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Schutz für schwächere Verkehrsteilnehmer weiterhin intensivieren. Angestrebt werde, die Zahl der Verkehrstoten auf Null zu senken.


Lutsenko_Oleksandr/Shutterstock.com
Trenner

Ein Gericht hat die Erhöhung des Briefportos aus dem Jahr 2019 der Deutschen Post jetzt als voraussichtlich rechtswidrig eingestuft. Der juristischen Rückschlag hat für den Logistiker allerdings kaum Folgen, Verbraucher profitieren von dieser Entscheidung nicht.


Anchor Top