Network-A
Logo logistik Watchblog
© Deutsche Post DHL Group
Trenner

Das neueste E-Transporter-Modell der Deutschen Post DHL Group heißt „StreetScooter Work XL“ und hat erheblich mehr Ladevolumen als seine beiden Geschwistermodelle. Bis Ende 2017 sollen in Aachen 150 Vorserienfahrzeuge hergestellt werden und auch direkt zum Einsatz kommen. Perspektivisch will die Konzerngruppe die Elektrofahrzeuge auch an Drittkunden verkaufen. Die Vorstellung des neuen Modells kommt dabei zu einem denkbar günstigen Zeitpunkt.

...weiterlesen

© www.siemens.com/presse
Trenner

Wie wird die Logistik auf der Straße in Zukunft aussehen? Einen ersten Vorgeschmack auf eine von vielen Möglichkeiten wird es ab Ende 2018 in Hessen geben. Denn dann sollen auf Teilen der A5 in Hessen elektrische Oberleitungs-Lkw über die Autobahn rollen. Siemens hat jetzt den Auftrag von Hessen für den Bau einer Oberleitungsanlage erhalten.

...weiterlesen

© Amazon
Trenner

Amazon Gründer Jeff Bezos wird eine ganz besondere Ehre zuteil: Der CEO des Versandhändlers zieht in die Logistics Hall of Fame (LHOF) ein. Im Zuge einer Feierstunde im Berliner Bundesverkehrsministerium wird der 53-Jährige in den Kreis aufgenommen. Grund für die Aufnahme ist vor allem das „weltweite Logistiknetzwerk“, welches Bezos mit Amazon um den ganzen Globus spannt.

...weiterlesen

© Ahmet Misirligul / shutterstock.com
Trenner

Den Weg hin zur Industrie 4.0 wollen immer mehr Fertigungsunternehmen aktiv vorantreiben. Wie eine aktuelle Studie zeigt, beschäftigen sich immer mehr Firmen mit dem Gedanken an eine „Smart Factory“. Bis 2022 wollen über 60 Prozent der Teilnehmer alle ihre Fabriken untereinander vernetzen.

...weiterlesen

© Baiterek Media – shutterstock.com
Trenner

In ihrem Wahlprogramm für die anstehende Bundestagswahl fordert Die Linke ein Nachtfahrverbot für Lkw und will das Sonntagsfahrverbot ausweiten. Außerdem im Logistik-Newsflash: Hermes eröffnet bald in Mainz sein neues Logistikzentrum, mehr Jugendliche haben sich für eine Ausbildung in der Logistik entschieden, SSI Schäfer stärkt seinen Auftritt in den Benelux-Staaten und der Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich wächst stärker als erwartet.

...weiterlesen

© DHL
Trenner

Die StreetScooter der DHL sollen Pakete auf einem umweltfreundlichen und effizienten Weg zu den Menschen bringen. Diese Aspekte hebt das Logistikunternehmen selbst immer wieder hervor. Nun sind jedoch Vorwürfe aufgetaucht, die von einigen Fahrern stammen und die vermeintlichen Schattenseiten der Elektrofahrzeuge aufzeigen. Doch die DHL weist jegliche Vorwürfe von sich.

...weiterlesen

Anchor Top


 
 
Network-A