Kategorie: Recht

Davdeka / Shutterstock.com
trenner

Deutsche Gerichte haben allerlei kuriose Fälle zu beurteilen. Rechtlich mögen diese oft gar nicht so spannend sein. Die Geschichten dahinter sorgen aber dafür umso mehr für Stirnrunzeln.

Kategorie: Recht

Kapi Ng/ Shutterstock.com
trenner

Die Deutsche Bahn soll ihre marktbeherrschende Stellung gegenüber Mobilitätsplattformen ausgenutzt haben.

Kategorie: Recht

Jaromir Chalabala / Shutterstock.com
trenner

Ende 2017 tauchten mehrere verdächtige Sendungen mit Sprengstoff im Raum Berlin auf. Im Zuge dessen wurde auch die Deutsche Post DHL Group durch einen Kriminellen erpresst. Der Tatverdächtige ist nun verstorben. 

Kategorie: Recht

Mounir Taha / Shutterstock.com
trenner

„9 für 90“ kommt bundesweit. Voraussichtlich ab 1. Juni soll es das günstige ÖPNV-Ticket in ganz Deutschland geben, weil eine regional beschränkte Gültigkeit als unpraktikabel verworfen wurde. Die dreimonatige Vergünstigung werde den Bund etwa 2,5 Milliarden Euro kosten.

Kategorie: Recht

Travelpixs / Shutterstock.com
trenner

Aus noch ungeklärter Ursache stürzte ein Container in einem Bremer Hafen auf einen 49-jährigen Lkw-Fahrer herab.

Kategorie: Recht

GagoDesign / Shutterstock.com
trenner

Sowohl die Verbraucherzentrale als auch die Polizei warnen vor Betrugspost der angeblichen Anwaltskanzlei „Schmidt und Kollegen“.