Logo logistik Watchblog
Blogmenü
Ruslan Ivantsov / Shutterstock.com
Trenner

Ein Mobiltelefon sollte hinter dem Steuer nicht verwendet werden. Es ist einerseits gefährlich, andererseits dürfen elektronische Geräte während der Fahrt nicht genutzt werden. Was aber gilt für mobile Akkus und Ladekabel? Damit hat sich das Oberlandesgericht Hamm auseinandergesetzt.


Jatupol Leaupathanasuk / Shutterstock.com
Trenner

Die zu Anfang des Jahres von der DHL vorgenommene Preiserhöhung für Privatkundenpakete und -päckchen wird zum 1. Mai 2020 wieder zurückgenommen. Ab diesem Datum werden wieder die Filial- und Online-Preise gelten, welche bis zum 31. Dezember 2019 Bestand hatten. Die Rücknahme erfolgt auf Druck der Bundesnetzagentur.


Markus Mainka / Shutterstock.com
Trenner

Verkehrs- und Umweltorganisationen unterstützen den jüngsten Vorstoß der Grünen-Politikerin Regine Günther und wollen erreichen, dass bis zum Jahr 2030 Verbrennerfahrzeuge aus der Berliner Innenstadt ausgeschlossen werden sollen. CDU, FDP, SPD und ADAC kritisieren das Vorhaben.


Lucian Milasan / Shutterstock.com
Trenner

Am 31. Januar 2020 soll es nach langem Hin und Her endlich soweit sein: Großbritannien tritt aus der Europäischen Union aus, der Brexit wird vollzogen. Damit ergeben sich auch Änderungen beim Paketversand auf die Insel bzw. von Großbritannien nach Deutschland. Aber eins ist klar: Es wird eine Übergangsphase bis voraussichtlich Ende 2020 geben.


Canetti / Shutterstock.com
Trenner

Um den Lieferverkehr zu reduzieren, will Hamburg auf neue Logistikkonzepte setzen: Dazu sollen hunderte kleinere, wohnortnahe Lieferstandorte dazu beitragen – Platz müsste aber noch geschaffen werden. Außerdem fordert die FDP, dass es für Zusteller exklusiv ausgewiesene Ladezonen geben soll, die sie vorab reservieren können.


Georgejmclittle / Shutterstock.com
Trenner

Eine Paketempfängerin aus Rheinland-Pfalz hat ein Paket mit beschädigter Ware erhalten. Als die Kundin dies beim Zusteller anmerkte, zeigte sich dieser wenig hilfsbereit. Die 41-Jährige wusste sich schließlich nicht mehr anders zu helfen und rief die Polizei zu Hilfe.