Logo logistik Watchblog
nitpicker / Shutterstock.com
Trenner

Im Dezember 2020 sei die Anzahl der Kurzarbeiter im Sektor Verkehr und Lagerei erneut angestiegen. Im Mai vergangenen Jahres war die Zahl der Kurzarbeiter in dem für die Logistik so wichtigen Bereich allerdings noch deutlich höher. 


Arthito / Shutterstock.com
Trenner

Ein jahrelanger Rechtsstreit hat nun seinen Höhepunkt erreicht. Der EuGH hat entschieden, dass Volkswagen keine Abschalteinrichtung nutzen durfte, die im Zulassungsverfahren systematisch die Abgaswerte verbessert.


Andrey_Popov / Shutterstock.com
Trenner

Die Weihnachtszeit ist besonders für Zusteller in diesem Jahr sehr hektisch. Das veranlasst offenbar auch zu kreativen – jedoch illegalen – Methoden, sich die Arbeit zu erleichtern.


stockphoto-graf / Shutterstock.com
Trenner

Aufgrund der neuen Lockdown-Bestimmungen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel dürfen Pakete in Bayern ausnahmsweise auch am 4. Advent zugestellt werden. Dies erlaubte jetzt die bayerische Staatsregierung. 


Halfpoint / Shutterstock.com
Trenner

Die Benutzung bestimmter elektronischer Geräte beim Autofahren ist verboten. Dass das nicht nur Smartphones betrifft, musste nun ein Paketzusteller erfahren. Dieser ist wegen der Nutzung seines Scanners zu einer Geldbuße verurteilt worden. Das OLG Hamm bestätigte die Entscheidung eines Amtsgerichtes nun.


New Africa / Shutterstock.com
Trenner

Die seit Herbst 2019 geltende Nachunternehmerhaftung für die KEP-Branche habe bereits erste positive Auswirkungen, so eine Einschätzung der Gewerkschaft Verdi. Immer mehr Unternehmen setzen auf Eigenbeschäftigung, Behörden sollten aber weiterhin kontrollieren.


Anchor Top