Kategorie: Recht

New Africa / shutterstock.com
trenner

Im Raum Leipzig soll ein Paketbote Sendungen unberechtigterweise geöffnet und die enthaltenen Waren im Anschluss über das Internet verkauft haben. Über die illegalen Verkäufe konnte er einen dreistelligen Betrag einnehmen. Allerdings flog er auf.

Kategorie: Recht

Everyonephoto Studio/Shutterstock.com
trenner

Die Einreise nach Großbritannien wird für Lkw-Fahrer ab sofort verschärft. Seit dem 6. April sind Spediteure dazu verpflichtet, einen Coronatest abzulegen. So will man die Zahl der Infektionen mit neuen Varianten des Coronavirus eindämmen. Fahrer, die keinen negativen Test vorweisen können, droht eine hohe Geldstrafe.

Kategorie: Recht

Engineer studio / Shutterstock.com
trenner

In der Haut des Ever Given-Kapitäns möchte wohl keiner gerne stecken. Auf seinen Schultern lastet der Unmut von Millionen Menschen und Unternehmen, die auf ihre Fracht warten. Daran schließt sich die Folge an, wer haftet für die vielen Lieferverzögerungen?

Kategorie: Recht

JOKE_PHATRAPONG / Shutterstock.com
trenner

Seit dem 18.03.2021 sind DHL, GLS und Co. dazu verpflichtet, an Schlichtungsverfahren teilzunehmen. Was steckt dahinter und wie werden Verbraucherrechte dadurch gestärkt?

Kategorie: Recht

Hadrian / Shutterstock.com
trenner

Kraftfahrer müssen in der Lage sein, die Schaublätter aus dem Fahrtenschreiber für die letzten 28 Tage vorzulegen. Fehlen mehrere, löst dies keine mehrfache Sanktionierung aus. Das entschied nun der Europäische Gerichtshof mit Blick auf das Europarecht.

Kategorie: Recht

DOERS/Shutterstock.com
trenner

Der beschlossene harte Lockdown über Ostern lässt noch vieles im Ungewissen. Allen voran die erweiterten Ruhetage an Gründonnerstag sowie Karsamstag stellen Unternehmen vor viele Fragen: Wer darf eigentlich wann arbeiten? Wir haben uns die Lage bei den deutschen Paketdiensten angeschaut. Droht auch hier ein Oster-Lockdown? Update: Osterruhe zurückgenommen.