Kategorie: Recht

Hyejin Kang/Shutterstock.com
trenner

Eine Anwaltskanzlei aus Vancouver geht jetzt gerichtlich gegen DHL vor. In der Sammelklage geht es um Zollgebühren, die zum Teil als Bearbeitungsgebühr direkt an die DHL fließen, ohne das dies für Kunden erkennbar ist.

Kategorie: Recht

fongbeerredhot / Shutterstock.com
trenner

Handy am Steuer? Das ist fast schon eine Todsünde und wird deshalb auch hart bestraft. Gegen die Geldbuße wehrt sich ein Berufskraftfahrer, der auf seinen Führerschein angewiesen ist. Aber die Erklärungsversuche müssen auch glaubhaft sein.

Kategorie: Recht

© Generalzolldirektion
trenner

Erneut hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls bei Kontrollen in der Paketbranche mehrere Missstände zutage gefördert, darunter fehlerhafte Meldungen zur Sozialversicherung und Mindestlohnverstöße.

Kategorie: Recht

PATCHARIN SIMALHEK / Shutterstock.com
trenner

Die Kriminalpolizei Brandenburg fahndet aktuell nach einem Betrüger, der in falschem Namen hochwertige Waren im Netz bestellt und die Retourenpakete anschließend als Zusteller verkleidet bei den Geschädigten abgeholt haben soll. 

Kategorie: Recht

Bartolomiej Pietrzyk / Shutterstock.com
trenner

Wer am Straßenverkehr teilnimmt, muss psychisch und physisch dazu in der Lage sein. Das gilt für Pkw-Fahrer und erst recht beim Führen eines Lkws. Bei Schlaganfallpatienten muss aus Sicherheitsgründen die Fahrerlaubnis für den Lkw entzogen werden.

Kategorie: Recht

Ivan Marc / Shutterstock.com
trenner

Deutsche Exporte nach Großbritannien fielen in den ersten beiden Monaten des Jahres um ein Fünftel geringer aus als im Vorjahreszeitraum. Über 40 Prozent britische Exportfirmen verzeichnen zudem derzeit Umsatzrückgänge – so viel, wie noch nie.