Logo logistik Watchblog
EHI LOG 2017 © Axel Schulten
Trenner

In Köln findet am 18. und 19. April 2018 der 24. Handelslogistik Kongress statt. Unter dem Motto „Handelslogistik zukunftsfähig gestalten" treffen sich dort Entscheider aus den Bereichen Logistik und Verpackung in Handel und Industrie sowie deren Dienstleistungspartner, um über gewinnbringende Strategien und erfolgsversprechende Konzepte für die aktuellen Herausforderungen der Handelslogistik zu diskutieren.


© BVL / Kai Bublitz
Trenner

In Berlin findet aktuell der 34. Deutsche Logistik-Kongress unter dem Motto „Neues denken – Digitales leben“ statt. Gleich zu Beginn präsentierte der BVL-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Raimund Klinkner einen offenen Brief an die Mitglieder des Deutschen Bundestages, der Forderungen in fünf politischen Handlungsfelder mit höchster Relevanz für die Logistik nennt. Zudem wurde bei der Gala auch der Deutsche Logistik-Preis des BVL verliehen.


© Matej Kastelic – shutterstock.com
Trenner

In Österreich findet bald zum zweiten Mal der eCommerce Logistik Day statt. Wie der Titel schon verrät, wird sich bei der Veranstaltung in Wien am 28. September alles rund um das Themenfeld Logistikprozesse der E-Commerce- und Multichannel-Branche drehen. Doch das ist nicht alles, denn direkt am Anschluss, am 29. September, treffen sich die „Logistic Natives“ zum siebten Mal, um über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Branche zu beraten.


Prof. Dr. Peer Witten, Vorstand der Logistik-Initiative Hamburg | © Julia Ptock
Trenner

Die Logistik ist eine traditionsreiche Branche. Nur selten wird sie als Innovations-Treiber wahrgenommen. Doch unter der Oberfläche tut sich einiges. Auf der Jahreskonferenz der Logistik Initiative Hamburg unter dem Jahresmotto „Logistik schafft Lösungen“ trafen sich vergangenen Mittwoch Vertreter der Branche In Hamburg, um den Status quo sowie zukünftige Lösungen in den Bereichen Building, Intralogistik, letzte Meile und StartUps zu diskutieren.


© Mapics – shutterstock.com
Trenner

Am Mittwoch, den 14. Juni 2017, lädt die Logistik-Initiative Hamburg zu ihrer Jahreskonferenz nach Hamburg ein. Im Mittelpunkt der eintägigen Veranstaltung steht natürlich das Jahresthema der LIHH: „Logistik schafft Lösungen“. Teilnehmer der Jahreskonferenz erwartet ein interaktiver, interessanter und ergebnisreicher Tag rund um die Themenschwerpunkte Intrasolutions, Smart Last Mile Solution, Building-Solutions und Start-Up-Solutions.


© Hamburger Logistik Institut GmbH
Trenner

Die Logistik-Initiative Hamburg lädt am 18. Mai 2017 zum „Logistik- und Wissenschaftsforum Hamburg“. Unter dem Leitgedanken „Prozess- und Produktinnovationen als Zukunftsmodelle von Industrie 4.0“ werden an diesem Tag Hersteller, Dienstleister, Institute und Anwender innovative Technologien, Konzepte, Lösungen und Trends der Logistik vorstellen. Lassen Sie sich den Tag nicht entgehen. Die Anmeldung ist jetzt möglich und vor allem ohne weitere Kosten möglich.


Anchor Top