Logo logistik Watchblog
© Kurhan via fotolia.com
Trenner

Der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste lädt am 19. und 20. Juni nach Berlin zu den 4. Europäischen KEP-Tagen ein. Dort diskutieren die Logistik- und KEP-Branche über aktuelle Themen. Zudem stellen sich auch StartUps und Unternehmen vor und auch prominente Gäste wie Ex-Bundesinnenminister Dr. Hans Peter Friedrich und Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, werden vor Ort sein.


© Rawpixel - Fotolia.com
Trenner

Wie lassen sich Frachtausschreibungen effizient durchführen? Wie lässt sich das Sendungsaufkommen schnell und einfach ermitteln? Wie kann ich eingehende Angebote einfach und wirksam vergleichen? Diese und weitere Fragen werden bei dem AEB Round Table zum Thema „Frachtkostenmanagement“ diskutiert und geklärt. Denn durch den richtigen Einkauf von Transportdienstleistungen können Kosten signifikant eingespart werden. Diskutieren Sie mit!


© Händlerbund
Trenner

In Berlin trafen sich in der vergangenen Woche Experten aus der Logistik um über aktuelle Trends zu sprechen. Diesmal ging es beim politischen Frühstücksgespräch um Digitalisierung und Logistik und im speziellen, um die Herausforderungen und Möglichkeiten im ländlichen Raum. Wir waren vor Ort und berichten hier.


© Jürgen Effner – fotolia.com
Trenner

Retouren sind im Online-Handel leider ein nicht zu verachtendes Problem. Aus diesem Grund lud das Logistikunternehmen KS Europe gemeinsam mit dem Händlerbund unter dem Motto „Internationales Retourenmanagement“ am 23.04.2015 nach Pilsen (Tschechien) ein, um im Rahmen einer Expertenrunde den Austausch zu dem im E-Commerce so wichtigen Thema Retouren zu fördern. Unser Autor Randy Meinhard (eCONment GmbH) war vor Ort und berichtet von seinen Eindrücken.


© aerogondo - Fotolia.com
Trenner

Am kommenden Donnerstag findet in Berlin das Politische Frühstücksgespräch zum Thema „Logistik und Digitalisierung“ statt. Kommen Sie gerne zu der kostenlosen Veranstaltung und diskutieren Sie mit Experten wie Thomas Jarzombek, MdB (CDU, Ausschüsse Verkehr und digitale Infrastruktur; Digitale Agenda) über Chancen und Herausforderungen der Logistik im ländlichen Raum.


© obs/BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.
Trenner

Zum achten Mal fand der Tag der Logistik am vergangenen Donnerstag statt. Rund 38.500 Besucher interessierten sich allein in Deutschland für die Logistik-Unternehmen und ihre Arbeitsweise. Obwohl der Fokus in diesem Jahr auf Studenten und Schüler lag, kamen auch zahlreiche andere Interessierte.


Anchor Top