Kategorie: Unternehmen


m.mphoto/Shutterstock.com
trenner

Ende letzter Woche ging auf dem DPD-Gelände in Kesselsdorf bei Dresden ein Lagercontainer in Flammen auf, ausgelöst durch einen sich im inneren befindlichen Stoff. Mehrere Paket sollen bei dem Brand zerstört worden sein.


Kategorie: Unternehmen


David Tadevosian/Shutterstock.com
trenner

Am 11.03. hat die Frühschicht im Airmail Center am Flughafen Frankfurt ihre Arbeit niedergelegt, Zehntausende internationale Sendungen waren betroffen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem Warnstreik aufgerufen, um den Forderungen nach einem Haustarifvertrag Nachdruck zu verleihen.


Kategorie: Unternehmen


Camilo Concha / Shutterstock.com
trenner

Der Essenslieferdienst hat in Hannover die Gebühren für die Lieferung um mehr als 90 Prozent erhöht. Grund seien gestiegene Kosten für die Betriebslogistik, das Preisniveau anderer Lieferdienste sowie die gestiegenen Stundenlöhne der Kuriere.


Kategorie: Unternehmen


© Deutsche Post DHL Group
trenner

Die mehr als 680 JET Tankstellen in Deutschland sollen in den kommenden Jahren mit DHL-Paketstationen ausgestattet werden. Die erste wurde jetzt in Leipzig offiziell eröffnet. Bis zum Jahr 2023 will der Logistiker bundesweit mehr als 12.000 Automaten betreiben.


Kategorie: Unternehmen


nitpicker/Shutterstock.com
trenner

Der Paketdienst GLS hat zusammen mit der Tageszeitung Bild eine Aktion gestartet: Für jede verschickte GLS-Sendung gibt es nicht nur eine kostenlose Ausgabe der Bild-Zeitung, die Paketnummer wird auch gleichzeitig zur Losnummer in einer Verlosung für ein Elektro-Auto.


Kategorie: Unternehmen


nitpicker/Shutterstock.com
trenner

Im Geschäftsjahr 2020 konnte die Deutsche Post DHL Group ein operatives Ergebnis von mehr als 4,8 Milliarden Euro erzielen. Damit wurden die vorher angegebenen Ziele deutlich übertroffen. Zum starken Wachstum trugen allem voran der Höhenflug des E-Commerce und die Rekordmengen im Paketaufkommen bei.