Kategorie: Unternehmen


IRA_EVVA/Shutterstock.com
trenner

Die beim Corona-Gipfel Anfang der Woche beschlossenen Oster-Ruhetage sorgten für große Verwirrung, auch die Logistikbranche war sich hinsichtlich der Umsetzung unsicher. Dass der Lockdown nun zurückgenommen wurde, haben Vertreter der Branche ausdrücklich gelobt.


Kategorie: Unternehmen


Daria Nipot / Shutterstock.com
trenner

Der Kochboxanbieter HelloFresh will nach dem Aus des Lieferdienstes Liefery die Zustellungen auf der letzten Meile künftig selbst organisieren und investiert in ein eigenes Netzwerk. Dadurch sollen Zustellungen noch zuverlässiger erfolgen. 


Kategorie: Unternehmen


Dafinchi/Shutterstock.com
trenner

Der niederländische Lebensmittel-Lieferdienst Picnic setzt sein Wachstum weiter fort und hat in Nordrhein-Westfalen nun sein drittes Fulfillment-Center eröffnet. So will man die eigene Logistik an den gestiegenen Bedarf anpassen.


Kategorie: Unternehmen


Anikei/Shutterstock.com
trenner

Die Deutsche Post hat auf ihrem Facebook-Account ein Bild zweier Mitarbeiterinnen gepostet, die stolz ihre bemalten Babybäuche in die Kamera halten. Neben Glückwünschen sind aber auch zahlreiche anzügliche und doppeldeutige Bemerkungen in den Kommentaren zu finden.


Kategorie: Unternehmen


Vector Goddess/Shutterstock.com
trenner

In Sachen Checkout, Versand, Zustellung und Retoure gibt es bei den Top-100-Online-Shops deutliche Unterschiede. In der aktuellen „E-Commerce Versandstudie 2021“ von ParcelLab zeigen die fünf Champions, was sie beim Paketversand den anderen Unternehmen voraus haben.


Kategorie: Unternehmen


Mike Mareen/Shutterstock.com
trenner

Insgesamt 160 Millionen Euro investiert DHL Express in den Bau von fünf Neubauprojekten, die zu Kapazitätssteigerungen und dem operativen Wachstum beitragen sollen. Für den neusten Standort in Neu-Ulm wurde jetzt der offizielle Baubeginn bekanntgegeben.