Kategorie: Unternehmen

Yuganov Konstantin / Shutterstock.com
trenner

Die Tarifgespräche zwischen Verdi und der Deutschen Post DHL Group gehen in die zweite Runde. Die Gewerkschaft erhofft sich deutliche Fortschritte, andernfalls drohen weitere Warnstreiks.

Kategorie: Unternehmen

Christian Mueller / Shutterstock.com
trenner

Am Dienstag legten Beschäftigte der Deutschen Post erneut ihre Arbeit nieder, dieses Mal wurde der Standort Karlsruhe bestreikt. Rund 15.000 Pakete und etwa 10.000 Briefe wurden nicht zugestellt.

Kategorie: Unternehmen

Tobias Arhelger / Shutterstock.com
trenner

Nach Jahren der eingeschränkten Mobilität in der Pandemie wurden die Menschen 2022 wieder mobiler. Dies freut auch den ADAC: Der Club konnte wachsende Mitgliederzahlen verzeichnen.

Kategorie: Unternehmen

Wirestock Creators / Shutterstock.com
trenner

Zur Entlastung in der paketreichen Weihnachtszeit wurden bestimmte DHL-Sendungen seit dem letzten November ohne Zustellversuch direkt in eine Filiale geliefert. Diese Maßnahme wurde jetzt wieder aufgehoben.

Kategorie: Unternehmen

nitpicker / Shutterstock.com
trenner

In Thiendorf bei Dresden baut Hermes ein neues Sortier- und Verteilzentrum. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2023 soll die neue Anlage in Betrieb genommen werden. Bei voller Auslastung können 25.000 Sendungen pro Stunde verarbeitet werden.

Kategorie: Unternehmen

chrisdorney / Shutterstock.com
trenner

Der britische Zustelldienst Royal Mail ist wohl Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Aktuell gibt es erhebliche Störungen beim internationalen Post- und Warenverkehr, nun soll sogar ein Schreiben mit Lösegeldforderungen aufgetaucht sein.