TradeWorld 2019
Logo logistik Watchblog
© S_Photo / Shutterstock.com
Trenner

Fehlende Motivation kann man einem Paketboten aus dem Berchtesgadener Land nicht vorwerfen: Statt die Weihnachtsgeschenke bei den Empfängern im Dorf abzugeben, hat ein Zusteller wohl die falsche Abzweigung genommen und ist bis auf über 1.000 Höhenmeter in die oberbayerischen Alpen gefahren. Als der Transporter im Schnee steckenblieb, musste er zu Fuß den Weg ins Tal antreten.


© winnond / Shutterstock.com
Trenner

Die persönliche Zustellung der Ware zum Kunden ist und bleibt für Online-Händler ein schwieriges Unterfangen. Zalando will mit einer neuen Tür-Technologie die Lieferung vereinfachen – und lässt die Zusteller bis in den heimischen Wohnungsflur. Der deutsche Online-Händler hat gerade einen Test mit smarten Türschlössern in Belgien erfolgreich abgeschlossen. 


© WoodysPhotos / Shutterstock.com
Trenner

Heute im Logistik-Newsflash: GLS und UPS machen die letzte Meile grüner und setzen auf Lastenräder und City-Depots, in den USA geht die Polizei mit Fake-Paketen auf Diebesjagd, der Kurierdienstleister Go! erhöht seine Preise und ein Lagerroboter hat in den USA versehentlich Pfefferspray freigesetzt und über 50 Menschen verletzt.


© Paul J Martin / Shutterstock.com
Trenner

Die Brexit-Abstimmung im britischen Parlament steht unmittelbar bevor. Jetzt zeigt eine Studie, dass ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU die Region um die Küstenstadt Dover ins Chaos stürzen würde. 


© KAMONRAT / Shutterstock.com
Trenner

Die Digitalisierung wirkt sich auf alle Bereiche aus und auch Branchen gehen unterschiedlich damit um. Wie genau und wie gut sie darin sind, analysiert der dritte Digitalisierungsindex der Deutschen Telekom. Die Logistik macht dabei eine gute Figur und zählt zu den Vorreitern. 


Golden Sikorka / Shutterstock.com
Trenner

Die DHL zeigt in seinem Global-Trade-Barometer, dass der Welthandel weiter zunimmt, aber langsamer als noch im Vorjahresquartal. Vor allem in Asien sinken die entsprechenden Länderwerte. Mitverantwortlich ist auch der brodelnde Handelskonflikt zwischen den USA und China, schätzen Experten.


Anchor Top
 
 
TradeWorld 2019