Kategorie: Neuheiten


Gorodenkoff/Shutterstock.com
trenner

KEP-Dienstleister Hermes und Autobauer Ford erproben in London aktuell eine neue Art der Zustellung. Dabei soll herausgefunden werden, ob Waren mit einem Verbund aus Lieferfahrzeugen und Fußkurieren schneller ausgeliefert werden können.


Kategorie: Neuheiten


Avigator Fortuner / Shutterstock.com
trenner

Engpässe bei Containern sorgen für höhere Preise in der Seefracht. Grund ist die gestiegene Nachfrage nach Konsumgütern in der Coronakrise. Wegen der enormen Kosten könnten Händler an deren Verkauf jedoch kaum verdienen.


Kategorie: Neuheiten


Natalia Terenteva / Shutterstock.com
trenner

Post- und Paketdienstleistern machen die Schneemassen und Glätte zu schaffen: Die extremen Wetterbedingungen führen u. a. bei der Deutschen Post und Hermes zu Ausfällen und Laufzeitverzögerungen. 


Kategorie: Neuheiten


© Händlerbund
trenner

Käufer schätzen immer mehr den Wert von genauen Versandbenachrichtigungen. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der gemeinsamen Logistik-Studie vom E-Commerce-Dienstleister PAQATO und dem Händlerbund. Wer seine Kunden stets über den Status der Bestellung auf dem Laufenden hält, verbessert das Kauferlebnis.


Kategorie: Neuheiten


Andrey_Popov/Shutterstock.com
trenner

Eine besonders dreiste Betrugsmasche eines Paketzustellers aus Vorpommern ist jetzt dank der Aufmerksamkeit einer Kollegin aufgeflogen. Der Bote hatte Gegenstände aus Paketen entwendet, die Kartons mit Papier aufgefüllt und die Produkte im Internet verkauft.


Kategorie: Neuheiten


Klyuchinskiy Oleg / Shutterstock.com
trenner

Der Brexit und die Corona-Pandemie führen zu weiteren Problemen im Vereinigten Königreich: Den Versandhändlern gehen die Kartonagen aus. Die Wartezeiten und Preise der Versandverpackungen erhöhen sich drastisch.