Die Ever Alot, das größte Frachtschiff der Welt, nimmt bald Fahrt auf und hat für bis zu 24.004 Standard-Containereinheiten Platz.

Evergreen-Frachter
Sheila Fitzgerald / Shutterstock.com (Symbolbild)

Ein neuer Gigant auf den Ozeanen: Die Ever Alot der Reederei Evergreen wurde fertig gebaut und ausgeliefert – es wird der größte Frachter der Welt sein, wie die Verkehrsrundschau berichtet.

Das Containerschiff ist 400 Meter lang und 61,5 Meter breit – etwa so groß wie dreieinhalb Fußballfelder. Die Ladekapazität umfasst 24.004 Standard-Container, wobei ein solcher Container rund 6 Meter lang, 2,4 Meter breit und 2,6 Meter hoch ist. Es ist das erste Schiff, dass die 24.000er-Marke überschreitet. Die Ever Alot hat einen Tiefgang von 17 Metern.

Ever Alot wird größtes Containerschiff von Evergreen

Gebaut wurde der Rekord-Frachter in Shanghai von der Hudong-Zhonghua Shipbuilding, einer Tochterfirma der China State Shipbuilding Corporation. Jetzt wird der Ozeanriese an die taiwanesische Reederei Evergreen Marine Corporation ausgeliefert. Die Ever Alot wird – wie viele andere Handelsfrachter auch – unter der Flagge Panamas fahren. Die Schiffe dieser A-Klasse werden vor allem zwischen Europa und Fernost eingesetzt.

Insgesamt sind für diese neue Größe 13 Schiffe geplant, darunter Ever Apex, Ever Atop und Ever Aria. 

Auch das bisher größte Handelsschiff stammt von der Reederei Evergreen, die Ever Ace kommt auf 23.992 Container-Einheiten. Das größte Passagierschiff der Welt, die Wonder of the Seas, ist 362 Meter lang und kann ungefähr 7.000 Passagiere transportieren.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen in der Logistik informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/ Geschrieben von Markus Gärtner

Kommentare

#1 Julian 2022-07-04 08:48
Hoffen wir mal, dass sie an den Spurhalteassist ent gedacht haben.



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren