Logo logistik Watchblog

Firmenlogos auf Paketen sind eine beliebte Werbe-Strategie: Auf diesem Weg können die Kartons nicht nur optisch aufgewertet werden, auch der Markenname kann sich unaufdringlich in die Köpfe der Kunden, Postboten und Passanten einbrennen. Was Ebay-Händlern bislang jedoch vorenthalten wurde, hat das Versandnetzwerk Paketplus nun offiziell im Sortiment: Ebay-Pakete.

Screenshot: Neuer Ebay-Karton bei PaketplusScreenshot: Neuer Ebay-Karton bei © Paketplus

 

Exklusive Ebay-Kartons bei Paketplus

Paketplus dürfte vielen Branchen-Insidern ein Begriff sein: Das Versandnetzwerk bringt Werbetreibende und Händler im Zuge von Werbeaktionen durch Paketbeilagen zusammen: Die Marketer haben auf diesem Weg die Möglichkeit, zielgenau zu werben und Händler können sich durch beigelegte Flyer, Gutscheinhefte und Co. Nebeneinnahmen sichern. Darüber hinaus bietet Paketplus auch Versandkartonagen an.


Mit einer neuen, exklusiven Sortimentserweiterung richtet sich Paketplus in Kooperation mit dem Online-Marktplatz Ebay nun speziell an Ebay-Händler: Das Unternehmen bietet nämlich ab sofort auch Versandkartons sowie Paketklebeband mit Ebay-Logo an. Bei dem Design hat man sich auf ein schlichtes Schwarz-Weiß konzentriert, das neben dem Unternehmensschriftzug ansonsten keine ablenkenden Elemente enthält. Paketplus verweist im Zuge der Ankündigung auch auf die Tatsache, dass viele Online-Händler bislang massiv Marketing-Potenzial und die Chance auf Kundenbindung verschenken, da sie keine Paketwerbung nutzen.

Screenshot: Neues Ebay-Paketband bei Paketplus
Screenshot: Neues Ebay-Paketband bei © Paketplus
 

Paketplus: Kartons mit Werbung schaffen positives Einkaufserlebnis für Kunden

„Wir freuen uns sehr, Ebay-Händlern mit dem neuen Versandmaterial einen exklusiven Service anbieten zu können. Die Kartons sind besonders hochwertige Verpackungen, die dem Online-Händler ein attraktives und einheitliches Versenden ermöglichen und darüber hinaus die Sichtbarkeit der Marke Ebay erhöhen. Gleichzeitig sind die Einkaufskonditionen für die Versandkartons sehr attraktiv, sodass dieses neue Produkt für Händler aller Größen in Frage kommt“, kommentiert Paketplus-Gründer Bastian Mell.

 

„Das neue Ebay-Paket schafft ein positives Einkaufserlebnis und einen zusätzlichen Mehrwert beim Kunden.“ Auch für Ebay ist der neue Versandkarton ein wichtiger Service-Baustein für die gewerblichen Verkäufer.

 

Die Ebay-Pakete gibt es derzeit nur in einer Größe, nämlich der maximal möglichen S-Paket-Variante aller großen Versanddienstleister. Doch schon bald soll das Angebot ausgebaut und auch andere Kartongrößen angeboten werden.

/ Geschrieben von Tina Plewinski


Kommentare

#4 Swen 2015-10-14 10:06
Da muß ich allen Vorrednern/Schr eibern recht geben.
Gerne würde ich die Kartons benutzen und für den "USA-Moloch eBay" der in Deutschland keine/kaum Steuern zahlt Werbung machen wenn ICH einen Vorteil hätte ... z.B. beim Preis der Kartons.
Wie schon geschrieben wurde, der Name eBay schadet mir mehr als das er nützt !!
Jeder Mensch der googlen kann findet diese Kartongröße bei Abnahme ca. 200-300 Kartons GÜNSTIGER im Web ... nicht bei eBay schauen, da sind ja ALLE Preise sowieso teurer als im freien Handel :-)
... eBay hat ja auch schon versucht gegenzusteuern indem man auf einmal den Palettenpreis bei kleiner Abnahmemenge bekommt, natürlich nur für eine begrenzte Anzahl von Kunden .... nur ist diese begrenzte Anzahl nach ein paar Monaten immer noch zu haben :-)
#3 Sven 2015-03-28 00:31
Die Dinger landen vermutlich bald auf ebay. Zum Ramschpreis, weil sie keiner haben will.
#2 Thomas 2015-03-25 17:08
Na klar, Ich lass mich von EBay ausnehmen, bescheißen und als Fachhändler hinstellen der nicht weis was er verkauft. Weil der Kunde hat ja immer recht! Wenn der Kunde sagt es passt nicht dann passt es nicht. Egal was der Fachhändler dazu sagt. Hauptsache einen Mangel generieren!

Ich werde doch nicht noch Werbung für Ebay machen. Wenn die Ebay Kartons machen wollen dann sollen Sie diese verschenken. Alles andere ist BULLSHIT!!!!!

Aber selbst bei geschenkten Kartons von Ebay ist da dann immer noch das schlechte Image von Ebay.
Mann muss sich ja schon fast schämen wenn man von Ebay erzählt.

Werbung oder sonstiges macht man für einen Handelspartner der einem Respektiert und nicht für Ebay.

Das einzige was Ebay noch hat, es ist noch am besten besucht, aber wer weis wie lange das noch geht wenn immer mehr Händler abwandern.
#1 Andre 2015-03-24 20:19
So richtig weiß nicht wirklich was ich davon halten soll.
Paket Plus erreicht damit für eBay mehr Reichweite und eBay freut sich.
Einfache Werbung und die Kosten übernimmt der Händler, für eBay kann es gar nicht besser laufen.

Für mich als Händler zählt doch das positive Kauferlebnis des Kunden bei meiner Marke.
Also scheue ich nicht die Kosten mein Logo auf Paketklebeband zu drucken.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top