Logo logistik Watchblog

Mithilfe eines sehr gelungenen Sci-Fi-Films bewirbt Dienstleister Maersk aktuell seine neue Kampagne. Der 70-sekündige Trailer verspricht einen kleinen Action-Film.

Maersk Film
© Screenshot Youtube/Maersk

Der Logistikdienstleister Maersk will beweisen, dass Logistik keinesfalls langweilig ist und hat dafür einen über vier Minuten langen, man möchte schon fast sagen Science-Fiction-Film gedreht. Zusammen mit der dänischen Kreativagentur &Co soll der Streifen die internationale B2B-Kampagne „Connect your world in new ways“ bewerben. Regie führte der dänische Spielfilmregisseur Christoffer Boe.

Maersk verbindet

„In der Welt der Logistik, ist der kürzeste Weg nicht immer gerade“, schreibt der Logistiker zur neuen Kampagne. „Die Schaffung neuer Verbindungen zwischen Menschen, Prozessen und Daten kann Ihr Unternehmen voranbringen.“

Erste Einblicke gibt es im folgenden Trailer. Der ganze, sehr gelungene, Film kann unter maersk.com/connected/ angeschaut werden.

/ Geschrieben von Corinna Flemming


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top