Logo logistik Watchblog

Die Deutsche Post DHL Group verstärkt ihr Paketnetz und hat dafür jetzt auf dem ehemaligen Opel-Gelände in Bochum ein neues Mega-Paketzentrum in Betrieb genommen. Es ist einer der größten Standorte des Bonner Logistikers in ganz Deutschland.

Paketzentrum Bochum DPDHL
© Deutsche Post DHL Group

Im Herzen des Ruhrgebiets, genauer auf dem ehemaligen Opel-Gelände in Bochum, hat die Deutsche Post DHL Group am Montag ein neues Mega-Paketzentrum eröffnet. Neben dem Standort Obertshausen bei Frankfurt am Main ist es das größte DHL-Paketzentrum und erreicht bei voller Auslastung eine Sortierleistung von bis zu 50.000 Sendungen pro Stunde. In den kommenden Wochen wird das neue Paketzentrum den Logistiker vor allem beim stressigen Weihnachtsgeschäft unterstützen und vorerst an die 20.000 Pakete pro Stunde verarbeiten.

„Mit der hohen Sortierleistung und dem Einsatz innovativer Technik leistet das Paketzentrum Bochum einen wichtigen Beitrag im deutschen Paketnetz von Deutsche Post DHL. Dadurch können wir bei weiter steigenden Sendungsmengen unser Leistungsversprechen für unsere Kunden in der Region noch zuverlässiger erfüllen. Gleichzeitig freut es uns, im Ruhrgebiet an einem logistisch vorteilhaften Standort sozialversicherungspflichtige, tarifgebundene Arbeitsplätze zu schaffen und auch damit einen Beitrag für die Entwicklung der Region zu leisten“, sagt Tobias Meyer, Konzernvorstand Post & Paket Deutschland. Der Konzern will mit dem neuen Standort bis 2020 an die 600 Mitarbeiter einstellen.

Versprechen nach verbesserter Serviceleistung

Mit der Inbetriebnahme des neuen Paketzentrums will der Konzern außerdem die laufende Qualitätsinitiative weiter forcieren und die Serviceleistung verbessern. Geschäftskunden in der unmittelbaren Nähe zum neuen Standort profitieren außerdem davon, dass ihre Sendungen künftig später abgeholt und dennoch am Folgetag zugestellt werden. Das Gebäude des neuen Paketzentrums umfasst 40.000 Quadratmeter Fläche und wurde im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie möglichst energieeffizient gestaltet. Insgesamt hat die Deutsche Post DHL Group einen dreistelligen Millionenbetrag in den neuen Bochumer Standort investiert.

/ Geschrieben von Corinna Flemming


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top