Logo logistik Watchblog

Hermes hat sein bis lang größtes Logisikzentrum in den englischen Midlands errichtet. Der Super-HUB steht in der Stadt Rugby und soll täglich an die 1,5 Millionen Pakete verarbeiten können.

Hermes Eröffnung
© Hermes

Logistikdienstleister Hermes hat seinen neuen Super-HUB im englischen Rugby eröffnet. Mit 140.000 m² Fläche ist das Logistikzentrum das bisher Größte von Hermes. Das 34 Fußballfelder große HUB soll täglich an die 1,5 Millionen Pakete verarbeiten, um so dem steigenden Volumen des britischen E-Commerce-Marktes Herr zu werden. Alleine in diesem Jahr ist dieser um rund 14 Prozent auf 72,7 Milliarden Euro angewachsen. Für den Neubau hat Hermes eine Rekordsumme von 34 Millionen Euro ausgegeben und plant mit rund 100 neuen Mitarbeitern.

Hermes will international weiter wachsen

Mit der Investition will Hermes nicht nur auf der Insel weiter wachsen, sondern auch europaweit seinen Vertrieb stärken. „Mit dem neuen HUB-Standort gewinnt Hermes daher nicht nur ein wertvolles Asset im zunehmend international ausgetragenen Wettbewerb, sondern setzt hohe Standards für die gesamte KEP-Branche in Europa“, bestätigt Donald Pilz, CEO von Hermes Europe in einer Meldung des Unternehmens. In Großbritannien zeigt man sich ebenfalls erfreut über das neue Logistikzentrum. „Wir sind sehr stolz, mit unserem Super-HUB in Rugby gestern das größte Paketzentrum in ganz Großbritannien offiziell eröffnet zu haben. Der neue HUB-Standort ergänzt unser bestehendes Logistiknetzwerk in UK optimal und schafft für uns die Basis und Voraussetzung dafür, in einem spannenden und hart umkämpften Markt auch weiterhin erfolgreich und im Sinne unserer Kunden zu wachsen“, so Carole Woodhead, CEO von Hermes UK.

Ausbau auch in Deutschland

Auch hierzulande erhöht Hermes seine Präsenz und will in den kommenden Jahren rund 300 Millionen Euro in die Modernisierung der eigenen logistischen Infrastruktur stecken. Bis 2019 sollen dafür noch neun weitere Logistikzentren eröffnet werden, bundesweit wird Hermes dann an 35 Standorten vertreten sein. Im Herbst dieses Jahres kommt bereits das neue Paketzentrum in Mainz hinzu.

 

© Youtube myHermes UK

/ Geschrieben von Corinna Flemming


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top