Jetzt kostenfrei testen
Logo logistik Watchblog

Ein vom Logistikunternehmen PostNord veröffentlichtes Video sorgt für Aufsehen. Dort ist eine Diebesbande zu sehen, die während der Fahrt eines Lkw versucht, diesen auszuräumen. Doch die Aktion geht schief.

Kamera filmt Diesesbande

Diese Aufnahmen stammen von der Überwachungskamera. (© PostNord / YouTube - Screenshot)

Aufregende Bilder, die vom Logistikunternehmen PostNord aufgenommen und nun im Netz verbreitet wurden: Darauf ist eine Diebesbande zu sehen, die während der Fahrt eines Lkw versucht, diesen auszuräumen. Das ganze Vorhaben wird jedoch von einer Überwachungskamera gefilmt, was dazu führte, dass währenddessen die Polizei gerufen wurde, die letztendlich die beteiligten Personen festnehmen konnte.

Die Aktion fand nach Angaben der Deutschen Verkehrs-Zeitung, die sich auf die Postgesellschaft der beiden Länder Schweden und Dänemark beruft, bereits im September statt. Sie soll unter anderem musterhaft deutlich machen, wie die organisierten Banden bei ihren Diebstählen vorgehen, was an Szenen aus diversen Hollywood-Action-Filmen erinnert.

Ähnliche Vorfälle in ganz Europa

Die Fahrzeuge fahren unbeleuchtet an die betroffenen Lkw heran, woraufhin während der Fahrt Personen auf die Motorhaube klettern und die Schlösser und Türen der Lkw knacken. Wenn sie es unbemerkt vom Fahrer in die Auflieger schaffen, suchen sie dort gezielt nach hochwertigen Produkten wie Handys und Laptops. Da solche und ähnliche Vorfälle im Sommer 2017 in Schweden immer wieder vorkamen, wurden laut der DVZ Sattelauflieger auf einer bestimmten Risikostrecke mit Kameras ausgestattet, sodass die Polizei letztendlich eingreifen konnte.

Anfang August konnte die niederländische Polizei eine Diebesbande dingfest machen, die ähnlich vorgegangen ist. Bei der Festnahme der verdächtigten Personen in Otterlo bei Apeldoorn konnten das mögliche Tatauto und Waren, primär Smartphones, im Wert von einer halben Million Euro sichergestellt werden. Die Polizei hatte bereits mehrere Jahre gegen die Bande ermittelt, die auch für weitere Lkw-Überfälle in ganz Europa verantwortlich sein soll.

 

/ Geschrieben von Christian Laude


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top


 
 
Jetzt kostenfrei testen