Logo logistik Watchblog

Sind Sie auf der Suche nach einer Fortbildungsmöglichkeit in der Logistik? Vielleicht könnte der neue Studiengang “Master Online Logistikmanagement” der Universität Stuttgart interessant sein. Er wird online stattfinden, beginnt im Oktober und richtet sich ausdrücklich an Berufstätige. Bis September 2015 kann man sich noch für den Studiengang bewerben.

Studiengang für Logistiker.

(Bildquelle Studium: Rido via fotolia.com)

Die Logistik ist im Wandel, vor allem der digitale Wandel, der immer stärker zu spüren ist, ändert Prozessabläufe, Rechtsprechung und nicht zuletzt auch die Kundenerwartungen. Gerade für Führungskräfte gilt es da, sich das notwendige aktuelle Fachwissen anzueignen. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und die Universität Stuttgart haben jetzt einen berufsbegleitenden Studiengang für Logistik-Führungskräfte ins Leben gerufen.

Bedarf an Fortbildung in der Logistik vorhanden

Geht es nach der Fraunhofer Academy, die Weiterbildungseinrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V., dann gibt es gerade in der Logistik einen Bedarf an Fortbildung. Deshalb hat man das berufsbegleitende Studium “Master Online Logistikmanagement” ins Leben gerufen.

Das Studium soll sich gerade durch eine praxisrelevante Kombination aus Industrienähe und Forschung auszeichnen. Dadurch dass der Studiengang online absolviert wird, lässt er sich relativ flexibel gestalten. Er richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Verantwortliche in der Logistik, die sich auf eine leitende Funktion innerhalb der Logistik vorbereiten möchten.

Beim Lerninhalt beziehen sich die insgesamt 25 Module auf die Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen Logistikplanung, Betriebswirtschaftslehre und Recht, Förder- und Materialflusstechnik sowie Sozial- und Methodenkompetenz. Zu 80 Prozent besteht das Studium aus Selbstlernphasen und ist damit flexibel gestaltbar. Präsenztermine in Stuttgart ergänzen den sonst im virtuellen Klassenzimmer stattfindenden Kurs.

Studium beginnt im Oktober 2015

Um zum Studium zugelassen zu werden soll man über ein überdurchschnittlichen ersten Hochschulabschluss in den Studienrichtungen Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder in einem verwandten Fach sowie eine mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung verfügen.

Bewerben kann man sich noch bis zum 15. September 2015. Der Studiengang selbst startet zum Wintersemester 2015/2016 im Oktober dieses Jahres.

Weitere Informationen finden sich auf der Website des Studiengangs.

/ Geschrieben von Giuseppe Paletta


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top