Jetzt kostenfrei testen
Logo logistik Watchblog

Wie bereits im letzten Jahr ist UPS laut dem Beratungsunternehmen Brand Finance das wertvollste Logistikunternehmen weltweit. Dahinter folgen FedEx und der japanische Vertreter JR. DHL, die Deutsche Post sowie die Deutsche Bahn schafften es ebenfalls in die Top 25 der Liste.


Logistik-Konzept

© Travel mania - Shutterstock.com

Jedes Jahr veröffentlicht das Beratungsunternehmen Brand Finance eine Liste, die die wertvollsten Logistikunternehmen bzw. -marken weltweit beinhaltet. Dafür werden stets verschiedene Faktoren wie unter anderem Marketing-Investments und der Bekanntheitsgrad, aber auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter unter die Lupe genommen. Am Ende erhält jeder Logistiker eine Bewertung, wobei die Maximalbenotung bei „AAA+“ liegt. Gleichzeitig wird dabei der Wert des jeweiligen Unternehmens im Verhältnis zur Markenbewertung berechnet.

In diesem Jahr kann das US-Logistikunternehmen UPS den ersten Platz verteidigen, denn es behält seine Bewertung „AAA-“ bei und ist gleichzeitig das wertvollste Unternehmen. Dahinter folgt der unmittelbare Konkurrent FedEx, der es von „AA“ auf „AA+“ geschafft hat und damit UPS immer näher rückt. Den dritten Platz wiederum konnte sich der japanische Logistiker JR sichern.

Deutsche Post, DHL & DB unter den Top 25

Brand Finance liefert direkt auch die Begründung dafür, warum es UPS auf den ersten Platz der Liste geschafft hat. So hat UPS verschiedene Investitionen getätigt und Kampagnen gestartet, die eben zu dieser starken Bewertung führten. Dazu gehört beispielsweise der Kauf von 14 Boeing 747s, aber auch eine Kampagne mit dem Namen „What’s your story?“ im März 2016, die sich eher an kleinere Geschäftskunden richtete.

Auch einige deutsche Unternehmen sind unter den ersten 25 Plätzen vertreten. DHL verpasste ganz knapp das Siegertreppchen und befindet sich mit einer Bewertung von „AA“ auf Platz vier. Die Deutsche Post schaffte es auf Platz 13 mit einem errechneten Markenwert von insgesamt 2,93 Milliarden Euro und einer Bewertung von „AA“. Unmittelbar dahinter folgt die Deutsche Bahn (2,67 Milliarden Euro, „AA+“).

Die gesamte Top-25-Liste kann hier eingesehen werden.

/ Geschrieben von Christian Laude


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top


 
 
Jetzt kostenfrei testen