Mit gebührenfreien Versand und Retouren will der chinesische Online-Händler seine europäischen Kunden rund um den Singles Day glücklich machen.

AliExpress Paket
max.ku / Shutterstock.com

Der 11.11., genannt Singles Day, ist mittlerweile der größte Online-Shopping-Tag der Welt und hat besonders für den chinesischen E-Commerce-Markt eine große Bedeutung. AliExpress, ein globaler Online-Marktplatz und Teil der Alibaba Group, hat im Rahmen seines 11.11 Global Shopping Festivals jetzt neue Maßnahmen angekündigt, um das Kundenerlebnis auf der Plattform zu verbessern und auch Käufer in Europa mehr für das Event zu begeistern. 

Dazu zählen eine Reihe von Lieferverbesserungen, wie kostenloser Versand und Rücksendung. „Durch unsere kontinuierlichen Bemühungen im Bereich der Logistikinfrastruktur hat AliExpress seine Liefergarantie verbessert und zum ersten Mal kostenlosen Versand und kostenlose Rücksendungen eingeführt, was unseren Kunden mehr Flexibilität bietet“, wird Gary Topp, European Commercial und Marketing Director bei AliExpress auf der Plattform Deliveryx zitiert.

Konkret bedeutet dies, dass für alle Bestellungen, die während des 11.11 Global Shopping Festivals in Spanien, Frankreich, Polen, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Italien und Südkorea getätigt werden, AliExpress einen kostenlosen Versand anbietet.

15 Tage kostenloses Rückgaberecht

Darüber hinaus wird der Marktplatz gebührenfreie Retouren für alle Produkte einführen, die mit dem Etikett „kostenlose Rücksendung“ gekennzeichnet sind. Das 15-tägige kostenlose Rückgaberecht wird Kunden in Europa, einschließlich Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Portugal, sowie in Südkorea angeboten, wenn sie Produkte mit einem „Free Return“-Etikett kaufen. Unbenutzte Artikel können in dieser Zeit ohne zusätzliche Versandkosten zurückgegeben werden. Bestätigt der Händler, dass die Artikel unbeschädigt sind, erfolgt eine vollständige Rückerstattung.

Um den steigenden Kundenanforderungen in Europa gerecht zu werden, baut Aliexpress seine Kapazitäten bei der Zustellung auf der letzten Meile stetig aus. Bereits jetzt betreibt der chinesische Online-Händler europaweit mehr als 36.000 AliExpress-Abholstellen, erst kürzlich wurde eine Partnerschaft mit InPost in Spanien eingegangen, um das Einkaufserlebnis im E-Commerce weiter zu verbessern.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen in der Logistik informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/ Geschrieben von Corinna Flemming




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren