DHL Express hat die jährliche Preisanpassung für 2023 bekannt gegeben. Die Anhebung fällt von Land zu Land unterschiedlich aus.

DHL Express Paket
Djda / Shutterstock.com

Der international agierende KEP-Dienstleister DHL Express hat jetzt Preisanpassungen angekündigt. Zum 01. Januar 2023 werden die Gebühren weltweit um 5,9 Prozent bis 9,9 Prozent angehoben. Jährlich unternimmt der Zusteller diese Preisanpassungen, welche von Land zu Land stets variieren können. Wie die Gebührenanpassung in Deutschland ausfallen wird, ist nicht bekannt. Laut einer Firmensprecherin, werden die Raten hierzulande individuell an die Kunden kommuniziert, so die DVZ.

In Österreich müssen Geschäftskunden ab dem kommenden Jahr mit einer Preissteigerung von 9,9 Prozent rechnen. „Bisher war 2022 ein weiteres turbulentes Jahr mit einem volatilen Marktumfeld, das den Welthandel herausfordert. Wir haben jedoch bewiesen, dass wir in der Lage sind, unseren KundInnen weltweit stabile und zuverlässige Dienstleistungen anzubieten“, so Ralf Schweighöfer, CEO DHL Express Austria laut dem Finanzportal Börse-Express. „Mit der jährlichen Preisanpassung sind wir in der Lage, in unsere Infrastruktur und Technologie zu investieren, um widerstandsfähige, nachhaltige und erstklassige Kundenlösungen zu gewährleisten.”

Weitläufige Investitionen geplant

Der Expressdienstleister will mit dem Geld die eigenen Drehkreuze und Gateways ausbauen, in umweltfreundlichere Lösungen wie beispielsweise nachhaltigen Flugkraftstoff sowie Elektrofahrzeuge investieren und die Flotte an modernen Flug- und Fahrzeugen weiter ausbauen.

„Auch Investitionen in Bezug auf die Anwerbung und Bindung unserer MitarbeiterInnen sowie in das stets an Bedeutung gewinnende Themengebiet der Cyber Security sind weitere Haupttreiber der Preisanpassung. Immer in Hinblick auf unser Qualitätsversprechen an unsere KundInnen“, ergänzt der Geschäftsführer von DHL Express Austria, Michael Eckelsberger.

/ Geschrieben von Corinna Flemming




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren