Für das diesjährige Weihnachtsgeschäft hat der United States Postal Service (USPS) jetzt Preiserhöhungen bekannt gegeben. 

USPS Logo und US-Flagge
LisaCarter / Shutterstock.com

Wie jedes Jahr rechnen Logistiker mit einem zusätzlichen Post- und Paketaufkommen rund um die Weihnachtszeit. Das gilt auch für die US-Post, die nun entsprechende Zuschläge für den Zeitraum vom 2. Oktober 2022 bis 22. Januar 2023 erheben will. 

Begründet werden die Aufpreise damit, angesichts zusätzlicher Betriebskosten, die beispielsweise infolge deutlich höherer Sendungsmengen entstehen, wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Preisanpassungen betreffen sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden, wie der entsprechenden Unternehmensmeldung zu entnehmen ist.  

Handel muss 95 Cent mehr für Paket-Sendungen zahlen

Die Zuschläge sollen für die Produkte Priority Mail Express (PME), Priority Mail (PM), First-Class Package Service (FCPS), Parcel Select und USPS Retail Ground gelten. Internationale Produkte seien nicht betroffen. 

Die jeweiligen Aufpreise richten sich nach Distanz und Gewicht der Pakete und sollen in etwa so hoch ausfallen wie in den vergangenen Jahren. So werden kommerzielle Priority-Mail-Pakete um 75 Cent teurer, für schwere Langstreckensendungen sind Preiserhöhungen von bis zu 6,50 Dollar möglich. Eine Preisliste stellt USPS auf seinen Webseiten bereit.  

Bevor die Zuschläge Anfang Oktober in Kraft treten können, müssen sie noch von der Postregulierungskommission genehmigt werden.

Schlechte Quartalsbilanz bei USPS

Die Preiserhöhungen wurden nur kurz nach Veröffentlichung der aktuellen Quartalsbilanz angekündigt, wie das Portal Retail Dive meldet. So habe der US-Postkonzern wegen der Inflation einen Verlust von 459 Millionen Dollar sowie einen Umsatzrückgang von 85 Millionen Dollar im Vergleich zum Vorjahr in der Kategorie Versand und Pakete hinnehmen müssen, das Sendungsvolumen ging um 5 Prozent zurück. 

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen in der Logistik informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/ Geschrieben von Hanna Behn




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren