Logo logistik Watchblog

Führungskräfte in der Logistikbranche haben in einer Befragung unter Angestellten eine mäßige Leistung attestiert bekommen. Besonders schlecht sind die Bewertungen bei den sogenannten weichen Faktoren ausgefallen.

Kids Boss
Iren_Geo / Shutterstock.com

Mitarbeiter der Logistikbranche sind in ihrem Job weitestgehend zufrieden. Besonders positiv wird die Zusammenarbeit mit Kollegen eingeschätzt, so ein zentrales Ergebnis einer Umfrage zum Thema Führungsverhalten. Dafür haben die Experten von Novosensus 1007 Mitarbeiter aus allen Hierarchieebenen in Logistikunternehmen weltweit befragt. Ein besonderer Fokus wurde auf die Führungskultur der Firmen gelegt. Hier gab es für die Führungskräfte zwar eine durchschnittliche Bewertung, in den so genannten Soft Skills schnitten die Logistikchefs allerdings deutlich schlechter ab.

Mitarbeiter wünschen sich mehr konstruktives Feedback

Die guten Nachrichten vorweg: Sowohl der Freiraum für selbständiges Arbeiten als auch die Empathie für die Mitarbeiter und das Vertrauen in die Fähigkeiten der Vorgesetzten werden von den befragten Arbeitnehmern als überdurchschnittlich eingestuft. Ganz anders sieht es allerdings bei den Soft Skills aus. Wie die Experten laut der DVZ herausgefunden haben, können die Logistikchefs hier noch einiges besser machen.

Unterdurchschnittlich wurden beispielsweise die Fähigkeiten bewertet, Mitarbeiter zu inspirieren, Vertrauen zu schaffen oder auch Wertschätzung gegenüber den Arbeitnehmern zu zeigen. Abgeschlagen auf dem letzten Platz war die Fähigkeit, konstruktive Kritik zu äußern. Hier wünschen sich die Mitarbeiter deutlich mehr Engagement von den Führungskräften. Um das zu ändern, müssen sich die Chefs allerdings erheblich mehr mit den Wünschen und Bedürfnissen der Mitarbeiter auseinandersetzen, so die Einschätzung der Novosensus-Experten. Auch die Formulierung klarer Ziele sowie die Schaffung eines Entwicklungskonzepts für Angestellte, in dem besonders auch die persönlichen Stärken und Fähigkeiten beachtet werden, kann Abhilfe schaffen, die Führungskultur in der Logistik weiter zu verbessern.

/ Geschrieben von Corinna Flemming


Kommentare

#1 Thomas Bechtold 2020-01-09 09:54
Angesichts der jüngsten Meldungen, dass gerade in der Logistik die meisten Stellen in 2019 ausgeschrieben wurden, lohnt es sich, diese Softskills in 2020 zu verbessern. Als Coach mit Logistikhinterg rund unterstütze ich Führungskräfte dabei gerne.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top