Jetzt kostenfrei testen
Logo logistik Watchblog

DHL Freight investiert in den Airport Business Park Langenhagen (Hannover) einen zweistelligen Millionenbetrag. In dem Park wird eine 63.000 Quadratmeter große, moderne Umschlaganlage entstehen. Rund 260 Mitarbeiter sollen dort Fracht für das europaweite Netzwerk des Unternehmens disponieren und konsolidieren. 

DHL Truck
© DHL

Die DHL will ihre Unternehmenssparte Freight weiter auf Spur bringen und hat dafür den Bau einer 63.000 Quadratmeter großen Umschlaganlage angekündigt. Die moderne Umschlaganlage wird einen zweistelligen Millionenbetrag kosten. Spatenstich für das wichtige Drehkreuz für das europäische Landverkehr-Netzwerk ist bereits für Anfang 2018 angesetzt. Nach Fertigstellung sollen an dem neuen Standort, der neuesten Umweltstandards folgt, rund 260 Mitarbeiter Fracht für das europaweite Netzwerk des Unternehmens disponieren und konsolidieren. 

Uwe Brinks, CEO DHL Freight: „Mit unserem Programm FREIGHT 2020 wollen wir DHL Freight nachhaltig als Qualitätsführer im Landverkehr verankern. Das ist nur möglich, wenn wir in unsere Mitarbeiter, in unseren Service und in unser Netzwerk investieren. Das neue Frachtzentrum in Hannover-Langenhagen bringt uns dabei einen wichtigen Schritt nach vorn.“

Jährliches Gesamtvolumen von mehr als 600.000 Tonnen

Die neue Anlage entsteht auf 63.000 Quadratmetern. Der Standort besticht dabei mit einigen Vorteilen: So ist vor allem die Verkehrslage für den Nah- und Fernverkehr besonders günstig. Eine Umschlaghalle von über 7.800 Quadratmetern und mit mehr als 80 Ladeschleusen soll ausreichend Kapazitäten für die Abwicklung von Stückgut im Gesamtvolumen von mehr als 600.000 Tonnen jährlich bieten. In der neuen DHL Freight Niederlassung werden die bestehenden Standorte aus der Stelingerstraße und der Büttnerstraße in Hannover zusammengeführt.

Der neue Standort spielt neben dem Stückgut-Service auch eine wichtige Rolle für den Komplettladungsservice von DHL Freight. Wie es heißt, soll sich an dem Standort ein dezidiertes Team von Euronet-Experten um die komplexen Transportanforderungen der Kunden im In- und Ausland kümmern. Dabei reichen die maßgeschneiderten Logistiklösungen von Transportmanagement vor Ort bis hin zur kompletten Gestaltung und Optimierung der ein- und ausgehenden Warenströme.

/ Geschrieben von Julia Ptock


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top


 
 
Jetzt kostenfrei testen