Logo logistik Watchblog
Blogmenü
© 2014 Deutsche Bahn AG
Trenner
Die Logistikbranche gehört nicht nur in Deutschland zu den wachstumstreibenden Branchen. Aber welche sind die wichtigsten Unternehmen weltweit? In unserer Bilderstrecke haben wir die zehn wichtigsten Unternehmen der Branche aufgelistet und geben einen kleinen Einblick in ihre Unternehmensstrategie.

© xy - Fotolia.com
Trenner

Die australische Supermarktkette Woolworths hat in der Nähe von Sydney ein Experiment gewagt, um sich für den wachsenden Bedarf an Online-Lebensmittelbestellungen zu wappnen. Anstatt ein herkömmliches Warenlager zu errichten, testet das Unternehmen im Moment einen Dark Store: ein Supermarkt ohne Kunden, in dem die Picker für die Kunden „einkaufen“ gehen.


Trenner

GLS bietet erweitert seinen Service der Abend- und Samstagszustellungen auf zwei weitere deutsche Großstädte. Empfänger in Köln und Nürnberg kommen bald in den Genuss der Feierabendlieferungen, bei denen sie Pakete bis 20 Uhr zugestellt bekommen können. GLS will mit seinem Service vor allem dafür sorgen, dass Online-Bestellungen noch bequemer beim Kunden ankommen sollen.


© detailblick - Fotolia.com
Trenner

Die Deutsche Post testet seit Anfang Juli das Programm „Post persönlich“ in Gelsenkirchen und in Mühlheim a. d. Ruhr. Dabei soll der Briefbote für Senioren im Notfall als Retter fungieren und Hilfe rufen. Die Deutsche Post ist von dem Konzept überzeugt, die Caritas und Malteser sehen das Modell aber kritisch.


Trenner

Die Deutsche Bahn muss ihren Güterverkehr neu aufstellen. Zum einen möchte das Unternehmen in den nächsten Jahren doppelt so lange Güterzüge, um mehr Waren transportieren zu können. Zum anderen sieht sich das Unternehmen aus Umweltgründen zu Lärm- und Energieinvestitionen gezwungen. Eine Subvention aus der öffentlichen Hand käme da gelegen


Trenner

Die Deutsche Post DHL kooperiert mit dem Logistikdienstleister Cryoport, der auf den Transport von Sendungen mit extrem niedrigen Temperaturen spezialisiert ist. Damit möchte das deutsche Logistikunternehmen auf einen wachsenden Bedarf der Healthcare- und Life-Sciences-Industrie reagieren