Kategorie: Unternehmen

© Hermes Europe GmbH
trenner

Hermes macht im europäischen Geschäft Ernst: Das Logistik-Unternehmen hat nun sein Zustellnetzwerk auf 28 Länder ausgebaut und will damit das größte Netzwerk für den Paketversand an Privatkunden im europäischen Raum verwalten. Zudem wurde ein neues Produkt gestartet, mit dem der internationale Versand weiter erleichtert werden soll. Hermes macht damit seine Ankündigung, das logistische Netzwerk stark auszubauen, wahr.

Kategorie: Unternehmen

trenner

Jahrelang war der Versand von Bargeld für Privatpersonen bei der Deutschen Post offiziell nicht erlaubt. Jetzt führt der Dienstleister das neue Programm „Service WERT National“ ein, dass Privatpersonen ab dem 1. Juli 2014 den Versand von Bargeld per Post innerhalb Deutschlands erlaubt. Die Frage ist allerdings, ob der Dienst im Zeitalter der Digitalisierung überhaupt nachgefragt werden wird