Eine besonders eilige Zustellung am Wochenende sicherte einem DHL-Boten massenweise Sympathie. 

Goldene Eheringe
MorganStudio / Shutterstock.com

Wer heiraten möchte, will dabei auf ein wichtiges Accessoires nicht verzichten: die Eheringe. Diese hatte ein Brautpaar, das sich zur Silberhochzeit erneut die Ehe versprechen wollte, allerdings nicht dabei. Sie warteten in einer Kirche in Köln-Porz bereits vor dem Altar – Panik, hektisches Kramen!

Während die Orgelmusik schon tönte, eilt glücklicherweise im richtigen Moment DHL-Bote Kangni Ayika mit der wichtigen Sendung im Schmuckkästchen heran – und überreicht dem Paar rechtzeitig die wertvollen Ringe. Eine gelungene Überraschung – sowohl Braut und Bräutigam als auch die anwesenden Hochzeitsgäste mussten über die Aktion lachen. 

Internet-Ruhm für den DHL-Zusteller

Die Situation hielt einer der Anwesenden per Video fest und teilte den 16-sekündigen Clip auf TikTok, wo er bereits über eine Million Klicks erzielte. Auch DHL postete das Zustell-Highlight auf Twitter und erreichte damit bereits über 5.000 Klicks. 

Auch Ayikas Familie freute der Ruhm: „Meine Kinder haben sofort gesagt: Papa, du bist jetzt ein Star“, zitiert t-online den Zusteller mit Verweis auf eine Mitteilung der DHL. Er liefere seit neun Jahren für DHL aus und habe schon viel erlebt, die positiven Reaktionen der letzten Tage seien allerdings „der absolute Wahnsinn“, so der 53-Jährige. 

Tatsächlich war DHL in die Überraschungszustellung nicht direkt involviert. Ehemann und Zusteller kennen sich seit mehreren Jahren. Der Bräutigam hatte Ayika um die witzige Einlage zur Trauung gebeten, um seine Frau reinzulegen – mit Erfolg. 

/ Geschrieben von Hanna Behn