Logo logistik Watchblog
© Natalia Merzlyakova - Fotolia.com
Trenner

Eine Studie des ECC Köln beschäftigt sich mit den Erfahrungen von Online-Shoppern bei dem Thema Retouren. Dafür wurden rund 1000 Kunden befragt. Unter anderem sollte geklärt werden, wie lang diese für die Vorbereitung der Retouren in Anspruch nehmen müssen. Gleichzeitig sollte angegeben werden, wie viel Zeit man bereit ist, pro Schritt zu opfern. Dadurch ergeben sich interessante Informationen darüber, in welchen Bereichen noch Verbesserungspotenzial vorhanden ist.


© Parcellock
Trenner

Nach 15 Monaten Vorbereitung war es heute soweit: Zum ersten Mal wurde die offene Paketlösung von Hermes, DPD und GLS der Öffentlichkeit vorgestellt. Hinter der Lösung verbirgt sich ein Paketkasten und eine Pakettasche, die viel Potenzial für die Zukunft versprechen und die DHL zum Schwitzen bringen könnten.


© Siemens
Trenner

Gerade beim Bahnverkehr machen sich Ausfälle – insbesondere in finanzieller Hinsicht – deutlich bemerkbar. Um diese so kurz wie möglich zu halten und entsprechende Lösungen zu finden, hat Siemens den neuen B2B-Online-Shop „Siemens Rail Mall 4.0“ gestartet. Dieser soll etwa 20.000 Einzelteile beinhalten. Um unkompliziert die richtigen Produkte zu finden, kann der Kunde mit detaillierten 3D-Modellen suchen.


© AAP - Fotolia.com
Trenner

Nachdem die Sanierungsgespräche bei der Weltbild-Logistik gescheitert sind, droht das Unternehmen bald ganz ohne Logistikabteilung dazustehen. Denn jetzt wurde das Insolvenzverfahren eröffnet und mindestens 500 Arbeitsplätze sind bedroht.


© daboost - fotolia.com
Trenner

In der vergangenen Woche hat Deutschland den Online-Handel mit der Schweiz schwerer gemacht, als er ohnehin schon ist. Die Kunden aus der Schweiz können sich nicht mehr von deutschen Online-Shops ihre Mehrwertsteuer zurückerstatten lassen. Eine Entscheidung, die Unternehmen wie die Grenzpost GmbH nur schwer nachvollziehen können.


© Dmitry Vereshchagin – fotolia.com
Trenner

Jeder Logistiker weiß, wie wichtig stabile und praktische Behälter sind. Bricht zum Beispiel eine Box, kann das sehr schnell die ganze Logistik-Kette aufhalten und zum Stillstand bringen. Auf der Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik – der FachPack – stellen einige Unternehmen innovative Lösungen vor. So auch Schoeller Allibert. Der Hersteller für Verpackungslösungen präsentiert dieses Jahr den neuen Großladungsträger Big Box sowie erste Modelle des Stapelbehältersystems EuroClick.


Anchor Top