Logo logistik Watchblog

Wer seine Supply Chain erfolgreich managt, sollte seinen Blick auch auf die angewandten zollrechtlichen Bestimmungen richten und damit auch auf mögliche Einsparpotenziale. Der Logistiker Hermes Germany hat jetzt ein Whitepaper veröffentlicht, dass Anhaltspunkte zur Optimierung liefert.

Zoll
© Detailfoto – shutterstock.com

Unternehmen müssen wirtschaftlich agieren. Gerade KMUs sind darauf angewiesen, nicht notwendige Kosten zu vermeiden. Einsparmöglichkeiten gibt es dabei einige – gerade im Supply Chain Management. Denn wer seine Lieferkette in puncto zollrechtlicher Bestimmungen regelmäßig überprüft, kann hier bares Geld sparen.

Der Logistik-Dienstleister Hermes Germany hat nun ein Whitepaper mit dem Namen „Wirtschaftlich über Grenzen hinweg: Zollkosten systematisch senken“ veröffentlicht, dass Supply Chain Managern dabei unter die Arme greifen soll. In dem Paper werden folgende Möglichkeiten thematisiert:

Fiskalverzollung

Diese ist speziell für solche Unternehmen gedacht, die Importe aus einem Drittland in die EU über ein EU-Mitgliedsland durchführen, in dem sie selbst weder ansässig sind noch sonstige steuerpflichtige Umsätze haben. Unternehmen können sich beim Import eines Fiskalvertreters bedienen, sodass im Einfuhrland nur die Zollabfertigung stattfindet.

Umwandlungsverfahren

Die Anwendung des Umwandlungsverfahrens kommt dann für Unternehmen in Betracht, wenn für das Enderzeugnis bei einem (fiktiven) EU-Import niedrigere Zollsätze gelten würden als für die tatsächlich eingeführten Vor- und Rohprodukte. 

Langzeitlieferantenerklärung

Langzeitlieferantenerklärungen (LLE) stellen einmalige Erklärungen dar, die für Lieferungen über einen längeren Zeitraum hinweg Gültigkeit haben, sofern die gelieferten Waren voraussichtlich den gleichen Ursprungsstatus aufweisen.

Tarifierung

Die korrekte Einreihung der verschiedenen Artikel in das Zolltarifschema kann Unternehmen bares Geld sparen.

AEO-Status

Vergleichbar einer Zertifizierung berechtigt der Status als Authorised Economic Operator (AEO) Unternehmen zu verschiedenen Vergünstigungen und Vereinfachungen bei der Zollabwicklung.

Das vollständige Whitepaper „Wirtschaftlich über Grenzen hinweg: Zollkosten systematisch senken“ von Hermes Germany kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

/ Geschrieben von Julia Ptock


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top