TradeWorld 2019
Logo logistik Watchblog

Die Mehrheit der Mitglieder der Gewerkschaft „Communications Workers Union“ hat sich für einen Streik ausgesprochen. Damit könnte das britische Logistikunternehmen Royal Mail im kommenden Weihnachtsgeschäft mit erheblichen Problemen kämpfen.

Royal-Mail-Auto

© Jarretera - Shutterstock.com

Die Mitarbeiter des britischen Logistikunternehmens Royal Mail haben sich dafür ausgesprochen, in der kommenden Zeit in den Streik zu treten. Der Zeitpunkt kommt nicht von ungefähr, denn wie Edelivery.net berichtet, hat Royal Mail erst vor Kurzem sein alljährliches Rekrutierungsprogramm gestartet, mit dem sich der Logistiker stets für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft erfolgreich rüsten will.

Insgesamt stimmten 89,1 Prozent der Mitglieder der Gewerkschaft „Communications Workers Union“ (CWU) für einen Streik. Dieser soll dafür sorgen, dass insbesondere Verbesserungen hinsichtlich des Pensions-Systems vorgenommen werden. Gerüchten zufolge sollen die Streiks am Black Friday und dem darauffolgenden Tag stattfinden, doch dies wurde zumindest bisher noch nicht von offizieller Seite bestätigt.

Royal Mail benötigt 20.000 Zeitarbeiter

David Jinks, Head of Consumer Research bei ParcelHero, meint, dass ein Streik in der kommenden Zeit einen signifikanten Einfluss auf das kommende Weihnachtsgeschäft nehmen könnte. „Selbst wenn die Streiks nur begrenzt ausfallen, werden sie erhebliche Konsequenzen auf die gesamte Branche nehmen, denn andere Logistikfirmen müssten die zusätzlichen Mengen in dem eh schon vollgestopften Zeitraum übernehmen.“

Royal Mail selbst hat laut Edelivery.net in einem Statement betont, an der Lösung der Streitpunkte zu arbeiten. „Ein Stimmzettel für einen Arbeitskampf bedeutet nicht unbedingt, dass es tatsächlich zu Arbeitskämpfen kommen wird“, so Royal Mail. Das Unternehmen sucht nach insgesamt rund 20.000 Zeitarbeitskräften vor allem in Großbritannien, die von Ende Oktober 2017 bis Anfang Januar 2018 eingesetzt werden sollen.

 

/ Geschrieben von Christian Laude


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top
 
 
TradeWorld 2019